1
2
3

Das Unternehmen LEOPOLD FEUERSTEIN

FEUERSTEIN hat zwei Produktionsbereiche in zwei Gesellschaften gegliedert:
die Immobiliengesellschaft LEOPOLD FEUERSTEIN  GmbH & Co. KG sowie
die Bereiche Treppen und Sicherheitsfenster in der LEOPOLD FEUERSTEIN Holztechnik GmbH.

Wie es anfing...

1898 gründete Leopold Feuerstein sein Unternehmen Leopold Feuerstein Holzwerke in seinem Heimatort Dipperz als Zimmerei. Ein kleiner Handwerksbetrieb, der selbst 25 Jahre später nicht mehr als 10 Mitarbeiter beschäftigte. 

Leopold Feuerstein starb 1927 bei einem Verkehrsunfall. Sein damals 19-jähriger Sohn Hugo Feuerstein trat die Nachfolge an und erweiterte den väterlichen Betrieb in den dreißiger Jahren um ein Säge-und Hobelwerk mit eigenem Fuhrpark. Einige Zeit später ergänzte er die Produktion mit Treppen- und Fensterbau.  Ende der 60er Jahre zählte der Betrieb 200 Mitarbeiter. Lothar Döppner,  Schwiegersohn von Hugo Feuerstein, stieg 1967 in die Firma ein und unterstützte seinen Schwiegervater.

Immer am Puls der Zeit und innovativ wurde FEUERSTEIN in den 70er Jahren zu einem der führenden Holzbauunternehmen in Deutschland mit beachtlicher Exportrate. Nach dem Tod von Hugo Feuerstein 1981 übernahm Lothar Döppner die alleinige Geschäftsführung. 

2002 trat sein Sohn Michael Döppner in die Firma ein und  wurde 2005 Geschäftsführer.  Als Ur-Enkel von Gründer Leopold Feuerstein führt er das mittelständische Familienunternehmen in der vierten Generation.


vom Zimmerer & Säger

LEOPOLD FEUERSTEIN Holzwerke 1928

in stetiger Entwicklung

LEOPOLD Feuerstein Holzwerke 1967

auf dem Weg zum Spezialisten

Firmengelände FEUERSTEIN 1983
 
 
 

prägende Ereignisse und Entwicklungsschritte

Rekonstruktion und Sanierung des gotischen Doms zu Erfurt 1968.

Konstruktion, Fertigung und Montage der Hockeyanlage zu den Olympischen Spielen 1972 in München.

Serienreife des "Ferienhauses Rhön" als Holz-Fertigbau mit diversen Ausstellungen und Publikationen 1973.

RAL-Gütezeichen für Holzfenster als erstes osthessisches Unternehmen 1977.

RAL- Gütezeichen für Holz-Alu Fenster 1983.

Spezialisierung auf Sicherheitsfenster mit eigener Konstruktion für Holz- und Holz-Alu-Fenster

Erster großer Auftrag für Holzsicherheitsfenster für das Auswärtige Amt in Berlin 1998.

Brand 2002 mit Verlust der Schreinerei und damit verbundener Neuordnung der Produktionsstätten.

Nach dem Brand des Sägewerkes 2015 ist diese Sparte aufgegeben worden.

2016 brannte das Kesselhaus und infolge dessen musste eine neue Energieversorgung aufgebaut werden. 

Zertifizierungen: 

  • 1999:  Beschusshemmung FB4 NS (M3 SF) 
               Einbruchhemmung RC2 (WK2)
  • 2001:  Einbruchhemmung RC3 (WK3)
  • 2005:  Einbruchhemmung RC3 (WK3) Hebeschiebetür
               Einbruchhemmung RC3 (WK3) Haustür
  • 2008   Beschusshemmung FB6 NS
               Beschusshemmung FB3 NS Hebe-Schiebetür
  • 2011:  Einbruchhemmung RC4 (WK4) Haustür
               Einbruchhemmung RC5 (WK5)
               Beschusshemmung FB7 NS
  • 2014:  Beschusshemmung FB4 NS Haustür
  • 2015:  Einbruchhemmung RC4 Hebeschiebetür 
  • 2017:  Einbruchhemmung RC3 Systemprüfung für alle Profilsysteme
  • 2018:  Dichtigkeits- und Sicherheitsprüfung nach DIN EN 12207/12208/12210 nach außen öffnendes Stulp-Stichbogenelement bis 1.500 Pa

Auszeichnung "Treppe des Jahres" Kategorie "Moderne" 2020.

Wer wir jetzt sind...

 
 

Wir sind nach wie vor ein familiengeführtes mittelständisches Unternehmen mit rund 40 Mitarbeitern. Wir lieben HOLZ und sind diesem wunderbaren Werkstoff treu geblieben. Stand heute hat sich die LEOPOLD FEUERSTEIN Holztechnik GmbH auf zwei Produktionsbereiche verjüngt und spezialisiert: 


Michael Döppner, LEOPOLD FEUERSTEIN Holztechnik
Michael Döppner, LEOPOLD FEUERSTEIN Holztechnik
 
 
 

Was uns wichtig ist...

Umweltverantwortung und Nachhaltigkeit

... hat für uns als holzverarbeitender Betrieb einen sehr hohen Stellenwert. Holz ist der nachhaltigste Roh- und Baustoff der Welt. 

Gut ausgebildete, flexible und motivierte Mitarbeiter

...sind das Herzstück unserer Produktion. Bei uns wird mit Hand und Herz gearbeitet. 

Sichtbare Kompetenz
HOlzmechanikerin  bei FEUERSTEIN Holztechnik
Schreiner bei FEUERSTEIN HOLZTECHNIK
 

hochwertige Verarbeitung und individuelles Design



Jedes FEUERSTEIN Produkt ist ein Unikat. 

Sie sehen die liebevolle Sorgfalt, sie sehen und spüren Hand, Herz und Verstand in jedem unserer Produkte.


Verarbeitungsqualität
 

Produktion in Deutschland- regional

wir produzieren in Dipperz, im Landkreis Fulda. Mitten in Deutschland und am Fuße der Rhön- einer Region mit einer langen Handwerkstradition.

Transparenz und kompetente Information für unsere Kunden

Wir möchten, dass Sie verstehen, worüber wir sprechen. Wir haben viele Informationen zum download bereit gestellt. und wir stehen Ihnen jederzeit für persönliche Fragen zur Verfügung.

sinnvolle Immobilienverwaltung

Nichts ist so beständig, wie der Wandel...

Um auch wirtschaftlich nachhaltig agieren zu können, passen wir Veränderungen auch unseren Immobilien an. Das fordert vorausschauende und abwägende Entscheidungen, um auch zukünftig eine solide Basis zu haben- für Ihre und unsere Sicherheit.

 
 
 
 
Kontakt aufnehmen mit LEOPOLD FEUERSTEIN Holztechnik GmbH

Jetzt mit uns in Kontakt treten...

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen. Selbstverständlich rufen wir Sie auch gerne zurück.

 
 

FEUERSTEIN-Treppen

Unsere Berater erreichen Sie unter

☎ +49 6657 91419937  

oder im Internet unter 

www.feuerstein-treppen.de

 
 
FEUERSTEIN-Sicherheit

Unsere Experten erreichen Sie unter

☎ +49 6657 91419920

oder im Internet unter

www.sicherheitsfenster-DIN.de

 
 
 
 
 
Geprüfter und zertifizierter Hersteller ift und pfb rosenheim

Zertifizierter & geprüfter Hersteller

Prüfung und Zertifizierung der hergestellten Elemente nach geltenden Normen ist die Voraussetzung für unsere Kunden.

Herstellung in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

FEUERSTEIN produziert in Deutschland, am Fuße der Rhön, einer Region mit einer langen Handwerkstradition.

Alles aus einer Hand

Alles aus einer Hand vom Spezialisten

Bauherren und Architekten haben einen Ansprechpartner: Von der Beratung, Planung, Fertigung bis zur Montage und Wartung.

 
 
 

LEOPOLD FEUERSTEIN
Holztechnik GmbH
Bodeller Straße 2 · D-36160 Dipperz
Telefon: +49 6657 914199 0
Telefax: +49 6657 914199 93
info@holztechnik-feuerstein.de

Büro Hamburg:
Heimhuder Straße 70 · D-20148 Hamburg
Telefon +49 40 45060960
Mobil +49 176 10085060
info@holztechnik-feuerstein.de

Unsere Produkte wurden zertifiziert durch folgende Institute:

ift Rosenheim

ift Rosenheim
Institut für Fenstertechnik e. V.

PfB Prüfzentrum für Bauelemente
 
 

PfB Rosenheim
Prüfzentrum für Bauelemente

Beschussamt Ulm & München

Beschussamt
Ulm / München